Startseite





Info

Neue IT-Berufe

Informationen zu den neuen
IT-Berufen zum Downloaden und Ausdrucken erhalten Sie unter diesem Link

Aktuelles

19.02.2021: Intelligenter Würfel aus Mannheim misst Aerosole in Räumen
Sensorwürfel „Mannheim Cube“ wurde an der Werner-von-Siemens-Schule vorgestellt mehr »

21.06.2020: Online-Seminar zu Moodle und Big Blue Button für Eltern
Liebe Elternvertreter*innen, liebe Eltern, unter folgendem Link können Sie das Schreiben des Gesamtelternbeirates zum Thema digitales Lernens im... mehr »

11.02.2020: Von Lektüre bis Programmierung: Informationstag an der WvSS
Ein umfassendes Bild des Bildungsangebots der Werner-von-Siemens-Schule Mannheim (WvSS) – das vermittelten 23 Lehrkräfte den zahlreichen Besuchern des... mehr »

zur Übersicht »

Infos und Beratung für Bewerber/innen

Links und Kontaktinfos zu Beratungsangeboten

Bitte beachten Sie auch:

Der Anmeldeschluss für die Schularten

  • Berufsfachschule
  • Berufskolleg
  • Fachschule

wurde verschoben auf den08.03.21

++++ Hinweis für ALLE Klassen außer Abendschule ++++

Ab 01.03. gilt eine geänderte Pausen- und Läute-Ordnung. Das Stundenraster wird für den Wechselunterricht angepasst:

  • 07:30 Uhr bis 10:45 Uhr - Erster Block: bis 4. Std - unverändert
  • 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr - vorgezogene Mittagspause 45 min. / Ggf. Gruppenwechsel
  • 11:30 Uhr: Zweiter Block: ab 5. Std Vormittagsunterricht endet nach der 6. Std jetzt um 13:00 Uhr. Die nachfolgende Pause ist auf 15 Minuten verkürzt .
  • 13:15 Uhr: Beginn der 7. und folgenden Stunden bleiben unverändert

Schulbetrieb ab 22.02.2021

+++ Stand 17.02.21 +++

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Duale Partner,

vom 22.02.2021 bis zum 24.02.2021 findet der Unterricht für alle Klassen als Fernunterricht statt.
Ab dem 25.02.2021 beginnt dann der Wechselunterricht für alle Abschlussklassen außer der Berufsschule. Für die Abschlussklassen der Berufsschule beginnt der Wechselunterricht aufgrund des 3-Wochen-Blocks ab dem 08.03.2021.

Es wird in der Regel ein Teil der Klasse in Präsenz an der Schule sein, während der andere Klassenteil im Fernunterricht ist. Die Einteilung der Gruppen erfolgt durch die Klassenlehrkraft. Die Schüler*innen werden hinsichtlich der Organisation vor dem Beginn der jeweiligen Unterrichtswoche durch die Klassenlehrkraft informiert.

Alle Klassen, die in diesem Schuljahr keine Abschlussprüfung haben, werden weiterhin ausschließlich im Fernunterricht beschult. Vereinzelte Ausnahmen, z.B. für zwingend notwendige Leistungsfeststellungen, werden den Klassen individuell mitgeteilt.

Das Schulgebäude bleibt für nicht zu Präsenzunterricht einbestellte Schüler*innen geschlossen.

Alle Klassen werden regulär nach Stundenplan unterrichtet. Es gilt für alle Schülerinnen und Schüler eine Anwesenheits- und Teilnahmepflicht im Präsenz- und Fernunterricht, da die Schulpflicht nicht aufgehoben wurde. Wir werden daher die Anwesenheiten erfassen und die Ausbildungsbetriebe und Erziehungsberechtigte im Falle einer Nichtteilnahme wie gewohnt informieren.

Weiterführende Informationen von den Seiten des Kultusministeriums:

Über aktuelle Entwicklungen zum Schulbetrieb der WvS2 informieren wir Sie weiterhin auf unserer Homepage.

Herzlichen Dank, Ihre Schulleitung
A. Weiß und R. Rapp

Liebe Schülerinnen und Schüler,

helfen Sie bitte mit, die Pandemie einzudämmen und die Gefahr einer Corona-Infektion zu reduzieren. Bitte tragen Sie auch in der Schule eine medizinische Maske wie es z.B. im öffentliche Personennahverkehr vorgeschrieben ist. Als medizinische Masken gelten OP-Masken oder FFP2-Masken.

Herzlichen Dank!
Ihre Schulleitung