Startseite






Aktueller Artikel

Von Lektüre bis Programmierung: Informationstag an der WvSS

Ein umfassendes Bild des Bildungsangebots der Werner-von-Siemens-Schule Mannheim (WvSS) – das vermittelten 23 Lehrkräfte den zahlreichen Besuchern des Informationstages am 1. Februar. Ob im offenem Unterricht, über Präsentationen oder bei Besichtigungen – die WvSS zeigte, dass sie für die Ausbildung der Zukunft bestens aufgestellt ist.

Von Integralrechnung und Lektürebehandlung für die Fachhochschulreife bis Mikrocontroller- Programmierung und Wechselstromwiderstand bei den angehenden Automatisierungs- und Energietechnikern der Fachschule für Technik – die Besucher konnten sich in den regulär laufenden Unterricht setzen und Lehrkräfte wie Inhalte miterleben.

Werkstattbesichtigungen gaben Herr Thome und Frau Tratter, derweil Herr Etzler und Herr Schattke praktische Unterstützung beim neuen Online-Bewerbungsverfahren für das Berufskolleg gaben.

Mitglieder der Schulleitung hielten am Informationsstand im Foyer regen Austausch mit den Gästen. Mit Rundgängen  wurden Einblicke in die Computerräume und Labore der WvSS ermöglicht. (kun)

Zur Fotostrecke

erstellt von kun am 11.02.2020