Startseite






Projekt-Partnerschaft

Starke Partner für Technikerarbeiten

Alle regional ansässigen Unternehmen und Betriebe haben die Möglichkeit, Themen für Technikerarbeiten anzubieten und diese mit der Schule abzustimmen.

Dies bedeutet, dass daraus praxisrelevante Themen entstehen, die sowohl innerbetriebliche Belange bedienen, als auch den Schülern/innen die Möglichkeit geben, sich fachlich und überfachlich zu qualifizieren. Der geprüfte Vorschlag wird dann an interessierte Schüler/innen weitergeleitet, so dass sich die Schüler/innen der Fachschule für Technik beim Unternehmen für die Technikerarbeit bewerben können.

Die Werner-von Siemens-Schule Mannheim wird derzeit von zwei Firmen mit Themen bedient, daraus entstanden Kooperationsverträge.

AUTKOM ist ein Systemintegrator, der die Planung und Lieferung der kompletten Elektrotechnik für Automatisierungsaufgaben in der Prozess- und Fertigungsautomatisierung mit Technologie-Know-how, umfassender IT-Kompetenz und einem hochwertigen. Als Komplettanbieter ist AUTKOM damit bestens für die Anforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 gerüstet.

 

Bihl+Wiedemann ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen – gegründet in Mannheim. Entwickelt und fertigt komplette Automatisierungslösungen für die funktionale Sicherheit sowie für die Datenkommunikation in Maschinen und Anlagen. Sie sind weltweit in verschiedensten Branchen im Einsatz, zum Beispiel bei führenden Herstellern von Konsum- und Investitionsgütern.