Startseite






Aktueller Artikel

Metz Connect übergibt Meisterpaket für den Unterricht

Ende September 2021 wurden die Übergabe und die Vorstellung des Meisterpakets Datennetzwerk-Technik (Kupfer) von Herrn Maurice Mumm (Firma Metz Connect) an Herrn StD Roland Rapp, stellvertretender Schulleiter der Werner-von-Siemens-Schule (WvSS) im Beisein der SchülerInnen der Meisterklasse, vorgenommen.

Die Firma Metz Connect ist ein mittelständisches deutsches Familienunternehmen im Bereich der Kontakt- und Verbindungstechnik und seit Jahren ein Kooperationspartner der WvSS in diesem Fachbereich.

„Um den modernen Anforderungen von z. B. Datennetzwerken gerecht zu werden, ist es notwendig, Datenleitungen und die dazu benötigten Komponenten sicher, fach- und normgerecht zu applizieren und zu montieren. Dazu leistet das Montageset von Metz Connect einen erheblichen Beitrag um unsere MeisterschülerInnen qualifiziert für die Fachpraxis vorzubereiten. In Kleingruppen lernen Sie damit das Absetzen und Verbinden von datentechnischen Komponenten wie Netzwerkdosen, Netzwerkmodulen uvm.“, so die Aussage von StD Dieter Neureuther, Abteilungsleiter Elektro-/Automatisierungstechnik der WvSS.

Das Meisterpaket Datennetzwerk-Technik (Kupfer) enthält Produkte der Datennetzwerktechnik zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung und den Einsatz in der Arbeitswelt danach. Die Firma Metz Connect möchte mit diesem Bundle angehende Elektrofachkräfte, Meister und Techniker während ihrer Ausbildung unterstützen.
Somit kann die Montage der auf den Märkten am weit verbreitetsten Anschlusstechnologien Modul- und LSA-Anschlusstechnik bereits in dieser Phase erlernt und routiniert werden.
Inzwischen wurden sechs Meisterpakete für die Verwendung im Unterricht bestellt.

Zur Fotostrecke

erstellt von Jes, Neu am 20.12.2021