Startseite






Schüler-Lehrer-Feedback

In regelmäßigen Abständen werden an der WvSS Schüler-Lehrer-Feedbacks durchgeführt.

Sie erhalten hiermit die Möglichkeit, den Lehrerinnen und Lehrern individuell Rückmeldungen zu deren Unterricht zu geben. Diese Rückmeldungen erfolgen auf einer von Vertrauen und gegenseitiger Akzeptanz geprägten Ebene nach folgenden festgelegten und transparenten Regeln:

  • Jede Lehrkraft bestimmt nach eigener Wahl mindestens eine Klasse pro Schuljahr für das Feedback. Im Sinne einer gleichmäßigen Verteilung auf alle Klassen sollen in derselben Klasse höchstens zwei Lehrkräfte ein Feedback pro Schuljahr durchführen. Dies kann dennoch dazu führen, dass in Ihrer Klasse in einem Schuljahr einmal kein Feedback stattfindet. Sie können aber bei Bedarf einzelne Lehrkräfte auf ein erwünschtes Feedback ansprechen.
  • Jede Lehrkraft führt zweimal pro Schuljahr (jeweils einmal jedes Schulhalbjahr) ein Feedback in derselben Klasse durch, um Entwicklungen beobachten zu können.
  • Die Ergebnisse der Feedbacks werden zeitnah ausgewertet und mit Ihnen besprochen.
  • Das Feedback kann über mündliche Befragungen, schriftliche Fragebogen, Online oder weitere Instrumente eingeholt werden. Die Lehrkräfte bestimmen nach eigenem Ermessen die jeweilige Feedbackmethode.

Das Individualfeedback eröffnet somit jedem Lehrer die Chance, seinen eigenen Unterricht zu reflektieren und nach eigenem Ermessen zu optimieren. Dieser offene Austausch soll dazu beitragen, den Unterrichts- und Lernerfolg nachhaltig zu verbessern, wovon letztendlich auch Sie profitieren.